wir beim Bundeswahlausschuss in Berlin

Am 9. Juli war ein wichtiger Meilenstein für die V-Partei³ – es ging um die Zulassung als anerkannte Partei zur Bundestagswahl. Dazu tagte der Bundeswahlausschuss.

Unsere niedersächsische Kollegin Saskia, komm. stellv. Vorsitzende der Bundespartei und unser Thomas, designierter stellv. Vorsitzender der Bundespartei, vertraten die V-Partei³ höchst offiziell und konnten einige Fragen des Gremiums beantworten.
Dies führte dann zur offiziellen Anerkennung – wir dürfen theoretisch antreten!

Offiziell wird es dann am 30.7. 2021, wenn die ganzen Landeswahlausschüsse tagen und verkünden, welche Parteien in den einzelnen Bundesländern ihre Wahlvorschläge korrekt eingereicht und die nötigen Unterstützungsunterschriften gesammelt haben.